googlec31df8dc6b8b0ac3.html Inhalt und Konzept - Meine Hornstunden

Inhalt und Konzept - Meine Hornstunden

Direkt zum Seiteninhalt
Horn Schule, Hornschule Band 2, Band 2, Fortgeschritten, Waldhornschule, Söffker, Jürgen Söffker, Fortsetzung, Meine Hornstunden Band 2,
Inhalt

  • Auch geeignet für Kinder, die mit einem anderen "Band 1" angefangen haben.
  • Der Band 2 kann auch nach der Bläserklasse eingesetzt werden. 
  • Für Hornisten zwischen 10 und 15 Jahren (je nach Ausbildungsstand) ideal geeignet.
  • Geschrieben für das gängige B-Horn in der meist üblichen "Horn in F"-Notierung.
  • Auch als Spezialausgabe mit F-Horn-Griffen erhältlich.
  • Viele bekannte Lieder aus aller Welt



Hornstunde 20, Trippel, He ho,
Konzept
  • Mit dem gleichen Konzept schließt der Band 2 an "Meine ersten Hornstunden" an. 
  • Der Tonraum wird langsam über das d'' bis zum f'' nach oben erweitert.



  • Mit der Einführung des Bassschlüssels und der Erweiterung des Tonraumes bis zum kleinen c wird der tiefen Tonlage des Hornes deutlich Rechnung getragen.
  • Weitere Themen sind der 6/8-Takt, Chromatik, Swing-Rhythmus und natürlich die Naturtonreihe, die durch die sportlichen Trippel und Trappel einstudiert werden.
  • Jede Übung und jedes Stück wird wieder durch eine CD-Begleitung unterlegt. Durch neue Programme ist die Klangqualität um einiges umfangreicher, originaler und klangvoller geworden.
  • Auf zwei CD's finden die Hornisten wieder 98 tolle Klanghintergründe fürs Üben und Vorspielen.
  • Auch der Band 2 ist ein Ordner, kein Buch.
  • Dickeres Notenpapier mit 4-er Lochung.
  • Beigefügte Prospekthüllen für eigene Stücke
  • Zwischen jeder Stunde liegt ein Einlegeblatt. Hier können die Hausaufgaben aufgeschrieben werden.
  • Die Melodie ist immer durch Horn oder auch ein anderes Instrument zu hören.



  • Die Hornschule ist auch im Bassschlüssel erhältlich.
  • Alle Posaunenchorschüler können jetzt in der richtigen Quintlage beginnen.
  • Keine umschriebenen Trompeten-oder Posaunenschule mehr.


Vielen Dank dafür, dass Sie sich die Zeit für die Fortsetzung genommen haben.

Zurück zum Seiteninhalt